Murgtal Trophy 2019

Starker Auftritt und Podestplätze für Dick Küchen Racing Team bei der Murgtal Trophy

Am vergangenen Wochenende fand die Murgtal Trophy, mittlerweile eine Institution seit über zehn Jahren organisiert vom RSV Eintracht in Niederhof statt. Der Sonntag lag im Fokus der MTB-Marathon-Wettbewerbe Kurz- und Langdistanz, die ab der Altersklasse U15 jeweils gemeinsam ausgetragen werden. Nach der Hitzewelle freuten sich die Teilnehmer sicher über die angenehmen 19 Grad Celsius. Allerdings verwandelten die wolkenbruchartigen Regenfälle im Vorfeld und der anhaltende Nieselregen die 26km bzw. 52 km lange Strecke in eine recht schlammige Angelegenheit. Gemäß dem Name führt die Strecke durch das Murgtal und angrenzenden Bereiche. Gewendet wird am höchsten Punkt bei Hottingen und dann wieder zurück zum Ausgangspunkt ins Stadion nach Niederhof, die Langdistanz dreht diese Runde zwei Mal.

Vom Dick Küchen Racing Team starteten acht Fahrer in der Kurzdistanz und drei Fahrer in der Langdistanz. Bei den insgesamt 86 Startern in den Marathon Disziplinen war das Dick Küchen Racing Team somit die größte Mannschaft. Mehrfach kam es zu besonderen Generationen-Teams, da Sohn-Vater-Konstellationen mit Florian und Dietmar Brengartner, Lukas und Alexander Stamm sowie Jonas und Michael Schwarz dreifach am Start waren. Mit Larissa, Leonie und Dirk Hierholzer war zwar auch ein halber Clan unter den Teilnehmern, allerdings in unterschiedlichen Wettbewerben (Lang- und Kurzdistanz). In der Kurzdistanz erreichten die Fahrer vier Podestplätze. Florian Brengartner erreichte in der U19 den dritten Platz und blieb als einziger Fahrer des Teams unter der 60min Marke. Larissa und Leonie Hierholzer rahmten die Siegerin in der U17 mit Platz 2 und 3 ein. Bei den männlichen U17ern fuhr Niklas Schweizer auf den 6. Rang. Lukas Stamm fuhr in der U15 auf den 2. Platz. Weitere Platzierungen hatten bei den „Senioren 3“ Dietmar Brengartner Platz 4 und „Senioren 2“ Markus Gerspach Platz 5 und Alexander Stamm Platz 8. In der Langdistanz fuhr mit Dirk Hierholzer der dritte Hierholzer mit dem 2. Platz auf das Treppchen, Teamkollege Michael Schwarz wurde Sechster. Jonas Schwarz wurde in der U19 ebenfalls 2. sodass in der Langdistanz auch Top-Platzierungen am Hochrhein blieben.

U15 männlich
46 Lukas Stamm - Kurzdistanz

U17 männlich
3 Niklas Schweizer - Kurzdistanz

U17 weiblich
34 Larissa Hierholzer - Kurzdistanz
32 Leonie Hierholzer - Kurzdistanz

U19 männlich
4 Florian Brengartner – Kurzdistanz
335 Jonas Schwarz - Kurzdistanz

Senioren 2
70 Markus Gerspach - Kurzdistanz
48 Alexander Stamm – Kurzdistanz
309 Dirk Hierholzer – Langdistanz
333 Michael Schwarz - Langdistanz

Senioren 3
51 Dietmar Brengartner

( Text und Bilder - Alexander Stamm )

 

SEHEN. ERLEBEN. GENIESSEN.

 
 

DICK Küchen

Newsletter

DICK Küchen Bad Säckingen

Tullastraße 3
79713 Bad Säckingen

Tel: +49 (0) 7761 55322-0

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 9:00 – 18.30 Uhr
Samstag: 9:00 – 17:00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformationen